Meeting ist keine Dönersoße

Meeting ist keine Dönersoße

Seit September 2014 gibt es neben der Scheunenbühne auch noch die Scheunenbühne Junior, in der sich neun Jugendliche von 13-17 Jahren engagieren. 

Am 29.8.2015 haben wir nun mit unserem ersten Stück Premiere gefeiert.

Es heißt „Meeting ist keine Dönersauce“ und handelt von verschiedenen jungen Menschen, die durch ihre verschiedenen Charaktere immer wieder zueinander finden und auch mal aneinander geraten. 

Wir stellen hierbei humorvoll und etwas fragwürdig dar, wie sich für junge Leute das Leben in einer kleinen Stadt gestaltet, was sie verbindet und auseinander bringt. 

Ein „must-have-seen“ für alle, die ein sonderbares soziales Umfeld haben und verwirrt vom heutigen Zeitgeist sind. 

Vilja König und Niklas Menge

stellvertretend für die Scheunenbühne Junior